Erste Woche Klassenlehrerunterricht

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

 wir begrüßen Sie ganz herzlich zum neuen Schuljahr und hoffen, Sie konnten die Zeit der Sommerferien nutzen, um mit Ihren Kindern und der ganzen Familie einige Tage Abstand vom Alltag zu gewinnen, zur Ruhe zu kommen und sich zu erholen.

In der ersten Woche findet für alle Jahrgänge Klassenlehrerunterricht statt. Die Kinder und Lehrkräfte „sortieren sich“ für das neue Schuljahr, bereiten das 50jähige Schuljubiläum der Mittelpunktschule Trebur vor, richten sich im Klassenraum ein, bekommen ihre neuen Stundenpläne, zum Teil neue Fachlehrkräfte, manche Klassen sind umgezogen, die Kurse werden zugeteilt und noch vieles mehr.

Der Unterricht endet nach der fünften Stunde. „Betreute Lernzeit“ findet von 12:40 bis 15:30 Uhr statt.

Wir freuen uns auf den Start in das Schuljahr 2018/19 mit Ihren Kindern!

Mit freundlichen Grüßen

Jens Lang
Schulleiter

 

 

Vorankündigung

Einladung Schulfest

Terminerinnerung

MPS 2018

Die Mittelpunktschule bleibt in Bewegung! Auf diesem Bild vom 19.04.2018 hat sich die gesamte Schulgemeinde auf dem Sportplatz versammelt. Mit auf dem Bild sind unsere Schülerinnen und Schüler aus Frankreich, welche uns vom 18.04. - 25.04.2018 besuchen.

Bitte haben Sie im Blick, dass das Kollegium am 18.06.2018 einen Pädagogischen Tag veranstaltet. An diesem Termin findet kein Unterricht statt.

 

Was tun bei Cyber-Mobbing? Das Comic On! Theater zu Gast an der Mittelpunktschule

comic on 2

Plötzlich ist es passiert: Das Geheimnis, das man nur der besten Freundin verraten hat, ein peinliches Foto oder ein peinliches Erlebnis steht als Eintrag im sonst so geliebten sozialen Netzwerk.

Für Jugendliche ist es kein Problem, solche privaten Dinge mit einem Knopfdruck online zu stellen und für alle sichtbar zu machen.

Die Rede ist von Cybermobbing. Das Schlimme daran ist, dass jeder die verletzenden Informationen lesen, bewerten und sogar mit einem „like“ weiter verbreiten kann. Durch die Anonymität des Internets fällt es Jugendlichen zudem leichter, tiefgreifende Beleidigungen auszusprechen. Die Hemmschwelle, Kritik im persönlichen Umgang zu äußern, fällt weg.

Zur Sensibilisierung mit diesem Thema fand am 30.01.2018 an der Mittelpunktschule Trebur zum wiederholten Male ein Jugendtheaterstück zum Thema Cybermobbing der Comic On! Theaterproduktion aus Köln statt.

Weiterlesen: Was tun bei Cyber-Mobbing? Das Comic On! Theater zu Gast an der Mittelpunktschule
Seite 1 von 2

Mittelpunktschule Trebur

Theobaldstraße 49
65468 Trebur
Telefon: 06147 / 91 50 − 0
E-Mail: info@mps-trebur.de
Oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

Schule ohne Rassismus

Digitales Schwarzes Brett

Digitales Schwarzes Brett

Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok