Studienfahrt nach Paris

EiffelturmDie etwas andere Jugendherberge "Adveniat" in der Nähe der Champs-Elysees ist Anlaufpunkt von neunzehn Schülern der MPS, die sich zu einer Studienfahrt am Freitag (3.2.2017) nach Paris aufmachen.

In den nächsten Tagen werden die Schüler die Stadt der Liebe, der Mode, der Kunst an der Seine entdecken. Das Musée Quai Branley am Fuße des Eiffelturms bietet den Treburern einen Überblick über alle außereuropäischen Kulturkreise der Welt.

Paris

Die Seerosen von Claude Monet im "Jeu de Paume" können bewundert werden, ebenso die Mona Lisa im Louvre. Das in der Nähe der Unterkunft gelegene Petit Palais wird besucht. Die Kirchen Saint Roch und Saint Germain l'Auxerrois mit ihren Gemälden werden uns durch einen Experten nähergebracht. Staunen werden die Schüler auch über die imposante Westfassade der Kathedrale Notre-Dame. Ein Meisterwerk der Gotik.

Selbstverständlich kommt auch das Bummeln durch die Geschäfte nicht zu kurz, zumal in Paris im Moment Schlussverkauf ist. Bazar de l’Hotel de Ville, Galeries Lafayette und le Printemps gehören zu den großen Konsumtempeln, die alle Wünsche zu erfüllen scheinen.

Paris

(Ortrud Becker)

Mittelpunktschule Trebur

Theobaldstraße 49
65468 Trebur
Telefon: 06147 / 91 50 − 0
E-Mail: info@mps-trebur.de
Oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.                                                                                                                      

Schule ohne Rassismus                                                                         

                                                                                       

Digitales Schwarzes Brett

Digitales Schwarzes Brett

 

   Besuchen Sie uns jetzt auch auf Facebook

 

Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok