UBUS

UBUS, das ist die Abkürzung für „unterrichtsbegleitende Unterstützung durch sozialpädagogische Fachkräfte“ und ist ein seit 2018 bestehendes nachhaltig ausgerichtetes Angebot des Bundes und der Länder an staatlichen Grund- und weiterführenden Schulen. Ab September 2018 wurde diese Form der Unterstützung auch an der Mittelpunktschule in Trebur eingeführt.

Zusätzlich zu der an unserer Schule bereits seit 2003 installierten Schulsozialarbeit und außerhalb des Aufgabengebietes des BFZ (Bildungs- und Förderzentrum, ehemals DSEH), stellt UBUS eine Ergänzung dieser Unterstützungssysteme dar.

UBUS-Fachkraft an unserer Schule ist Herr Ralf A.M. Brehmer, Diplom-Sozialpädagoge (FH), zertifizierter Coach und Psychologischer Berater (VFP).

  • Herr Brehmer steht im sogenannten „Sozialen Trainingsraum“ (SoT) allen Schülerinnen und Schülern, sowie allen Lehrkräften und Verantwortlichen der MPS beratend zur Verfügung, um den vielfältigen Herausforderungen der schulischen Inklusion gerecht zu werden. Des Weiteren ist der Soziale Trainingsraum ein Rückzugsort für Schülerinnen und Schüler, wenn diese z.B. freiwillig kommen möchten oder aufgrund störenden Verhaltens den Unterricht verlassen (müssen). Die Situation wird dort dann bedarfsgerecht reflektiert und es werden gemeinsam Handlungsalternativen entwickelt, die zukünftige Zuweisungen in den SoT vermeiden helfen können (Stichwort: Entwicklung und Förderung der im lebensweltlichen und beruflichen Alltag immer wichtiger werdenden sogenannten „Soft Skills“).

  • Ebenfalls liegt es im Rahmen der Möglichkeiten unserer UBUS-Fachkraft, in den Klassen zu hospitieren, um z.B. einen neutralen Blick auf die Klassendynamik und die vielfältigen Beziehungen der Schülerinnen und Schüler untereinander zu erhalten. Dies wiederum kann dann zur Optimierung der Unterrichtsgestaltung genutzt werden.

  • Zudem ist es möglich, sich als Eltern bzw. Erziehungsberechtigte unverbindlich mit Herrn Brehmer auszutauschen, wobei auch hier das Recht der Schülerinnen und Schüler auf Vertraulichkeit gewahrt, sowie die allgemeine wechselseitige Schweigepflicht unberührt bleibt.

Der Soziale Trainingsraum befindet sich im Erdgeschoss des Hauptgebäudes, gelber Bereich, im Raum C065 und ist an Schultagen für gewöhnlich von 09:00 bis 13:15 Uhr besetzt. Erreichen können Sie Herrn Brehmer telefonisch über unsere Zentrale Tel. 06147 / 9150 - 0 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Mittelpunktschule Trebur

Theobaldstraße 49
65468 Trebur
Telefon: 06147 / 91 50 − 0
E-Mail: info@mps-trebur.de
Oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.                                                                                                                      

Schule ohne Rassismus                                                                         

                                                                                       

Digitales Schwarzes Brett

Digitales Schwarzes Brett

Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.