Tagesstruktur

 

An der Mittelpunktschule findet der Unterricht nach Möglichkeit in Doppelstunden statt. Dies hat den Vorteil, dass die Schülerinnen und Schüler so weniger Unterrichtsmaterial mit in die Schule bringen müssen als wenn der Unterricht in Einzelstunden stattfände.

Der Kernunterricht erfolgt in der Regel Montag, Dienstag und Donnerstag von 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr, Mittwoch und Freitag von 8.00 Uhr bis 13.15 Uhr.

Nur für die hierfür angemeldeten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 7 gibt es von Montag bis Freitag ein pädagogisch betreutes Nachmittagsangebot inkl. Hausaufgabenbetreuung bis 15.30 Uhr.
Diese sogenannte "Betreute Lernzeit" (BeLe) greift an allen Tagen, an denen für die angemeldeten Schülerinnen und Schüler kein Nachmittagsunterricht oder keine AG’s und/oder Projekte stattfinden (oder diese Stunden ausfallen).
Außerdem stehen auch allen anderen Schülerinnen und Schülern ebenfalls AG-Angebote und ausgewählte Projekte (nur nach verbindlicher Anmeldung und vorbehaltlich des Platzangebotes) offen.

Mittelpunktschule Trebur

Theobaldstraße 49
65468 Trebur
Telefon: 06147 / 91 50 − 0
E-Mail: info@mps-trebur.de
Oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.                                                                                                                      

Schule ohne Rassismus                                                                         

                                                                                       

Digitales Schwarzes Brett

Digitales Schwarzes Brett

Back to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.