Betreute Lernzeit

Wir erweitern ab dem Schuljahr 2019/20 unser Betreuungsangebot und strukturieren die „Betreute Lernzeit“ um.

Das bieten wir

Nach dem jeweiligen Unterrichtsende startet die Betreuung damit, dass die Kinder sich in einem Betreuungsraum anmelden. Die Schülerinnen und Schüler haben im Anschluss ihre Mittagspause. Diese Zeit wird genutzt um ein warmes Mittagessen in der Mensa einzunehmen. Auch können die Kinder die Zeit nutzen um gemeinsam zu spielen und nach dem Unterricht erst einmal zu entspannen. Dafür stehen ihnen das Pausenhofgelände, die Mediothek sowie die Räumlichkeiten der Betreuung offen.

Um 14:00 Uhr begeben sich die Schülerinnen und Schüler mit den Betreuerinnen und Betreuern in die Klassenräume im Trakt der Ganztagsbetreuung. In Kleingruppen von 6-8 Schülerinnen und Schülern wird den Kindern, die ihre Hausaufgaben erledigen, ein ruhiger und geordneter Arbeitsplatz zur Verfügung gestellt. Die Betreuerinnen und Betreuer stehen als Ansprechpartner zur Seite und geben Hilfestellung zum selbständigen Arbeiten. Wir bieten jedoch keine Nachhilfe, d.h. die Endkontrolle der Hausaufgaben liegt bei den Eltern. Daneben geben wir den Kindern Zeit und Raum, sich nach ihren individuellen Wünschen und Interessen mit unterschiedlichsten Medien und Materialien auseinander zu setzen. Benötigtes Arbeitsmaterial, jugendgerechte Literatur und weitere altersgerechte Medien stehen ihnen hierfür in ausreichendem Maß zur Verfügung. Zudem finden in regelmäßigen Abständen Kreativprojekte statt, an denen die Schülerinnen und Schüler teilnehmen können.

In einer vertrauensvollen partnerschaftlichen Atmosphäre ist es uns wichtig, den Kindern Freiräume zu lassen, die sie selbst gestalten, verändern und gemeinsam erfahren können. Hierzu zählt auch, dass wir jedem Kind zugestehen, sich in einen ruhigen Raum zurück zu ziehen oder aber das Spiel mit Freunden zu suchen und hierdurch die eigenen sozialen und persönlichen Fähigkeiten zu erweitern. Die Kinder entscheiden, wo, wie und mit wem sie spielen möchten. Die wachsende Selbständigkeit, die Verantwortlichkeit für sich und andere und das Selbstbewusstsein werden hierbei weiterentwickelt und gestärkt.

Hausaufgaben

Schülerinnen und Schüler, die wenig oder gar keine Hausaufgaben zu erledigen haben, steht ein reicher Pool an Arbeitsmaterialen aus den Hauptfächern sowie dem Bereich „Lernen lernen“ zur Verfügung. Ihre bearbeiteten Arbeitsblätter und Unterlagen werden über das Schuljahr hinweg in einem Schnellhefter gesammelt. Für diese Phase der täglichen Betreuungszeit sind 45 Minuten veranschlagt.

Förderkurse

Zusätzlich sind Förderkurse in den Hauptfächern geplant, die nur den in der „Betreuten Lernzeit“ angemeldeten Kindern offenstehen.

Klare Regeln

Die Betreuung und ihre Abläufe sind für die Kinder klar und übersichtlich strukturiert. Durch das tägliche Wiederkehren bekannter Strukturen können sich Kinder gut orientieren. Dies gibt ihnen Halt und Sicherheit.
Es gelten die gleichen Verhaltensregeln wie im Regelunterricht. Fehlverhalten wird mit den im Schulalltag geltenden Maßnahmen geahndet (Pädagogische- und Ordnungsmaßnahmen). Kinder, die sich wiederholt nicht an die Regeln halten, können im Zuge einer Ordnungsmaßnahme von der Betreuung ausgeschlossen werden.

Teilnahme an den Kursen des Ganztagsangebots

Eine Teilnahme an den Kursen des Ganztagsangebots ist neben der Betreuung möglich. Die Schülerinnen und Schüler können sich hierfür auf dem regulären Weg anmelden. Sollte an einem Nachmittag eine AG oder der reguläre Unterricht ausfallen, sind die für die Betreuung angemeldeten Kinder dazu verpflichtet an der Betreuung teil zu nehmen. Die Betreuung findet auch an Wandertagen, bei Bundesjugendwettspielen und an Tagen mit anderen schulischen Veranstaltungen statt, sowie während einer Projektwoche.

Materialien für jahreszeitliche Bastelarbeiten, den Betreuungs-Schnellhefter sowie das Arbeitsmaterial etc. sind in den Gebühren der „Betreuten Lernzeit“ enthalten.

Bei Kindern, die nicht krankgemeldet wurden und nicht an einem angemeldeten Tag zur Betreuung erscheinen, rufen wir sofort bei Ihnen an. Fehlzeiten ihres Kindes werden Ihnen jeweils zum Beginn des darauffolgenden Monats mitgeteilt.

Gebühren

Die Betreuung ist ein kostenpflichtiges und dann verbindliches Ganztagsangebot für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 7. Die Anmeldung erfolgt jeweils bis zum Beginn der Sommerferien des vorangegangenen Schuljahres und die Teilnahme ist für ein Schulhalbjahr verpflichtend. Sie verlängert sich automatisch, wenn keine Abmeldung erfolgt.

Für die Betreuung sind je Kind und pro Schulmonat folgende Gebühren* zu zahlen:

  • Montag bis Donnerstag bis 15:30 Uhr: 40,- €
    oder
    Montag bis Freitag bis 15:30 Uhr: 50,- €
     
  • Pro Schulhalbjahr werden jeweils 6 volle Monate berechnet.
     
  • Die Anmeldung ist für ein halbes Jahr verbindlich.

Anmeldung bis 28.6.2019

  • Die Anmeldung für das Schuljahr 2019/20 muss bis zum 28.06.2019 in der Mittelpunktschule Trebur eingegangen sein.
     
  • Bitte beachten Sie, dass die Betreuungsplätze im Schuljahr 2019/20 begrenzt sind.
     
  • Die Betreuung startet im Schuljahr 2019/20 am 12.08.2018.

Fragen zum Ganztag

Bei Fragen rund um den Ganztag erreichen Sie uns von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 10:00 – 13:00 Uhr unter der Telefonnummer 06147- 915044 oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittelpunktschule Trebur

Theobaldstraße 49
65468 Trebur
Telefon: 06147 / 91 50 − 0
E-Mail: info@mps-trebur.de
Oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.                                                                                                                      

Schule ohne Rassismus                                                                         

                                                                                       

Digitales Schwarzes Brett

Digitales Schwarzes Brett

 

   Besuchen Sie uns jetzt auch auf Facebook

 

Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok