Änderung des Infektionsschutzgesetzes

Distanzunterricht für 5./6. Klassen ab dem 26.04

23.04.2021

Liebe Eltern,
 
wie Sie sicherlich wissen, wurde die Änderung des Infektionsschutzgesetzes nun gestern auch vom Bundesrat beschlossen und bereits vom Bundespräsidenten unterzeichnet. Die Regelungen werden dann ab morgen, Samstag, in Kraft treten.
 
Das Gesetz sieht vor, dass Schulen automatisch am übernächsten Tag in den Wechselunterricht gehen, wenn ein Kreis an drei aufeinanderfolgenden Tagen eine Inzidenz von mehr als 100 aufweist. Ab einer Inzidenz von 165 an drei aufeinanderfolgenden Tagen werden die Schulen, ebenfalls ab dem übernächsten Tag, geschlossen. Ausnahmen gelten für Abschlussklassen. Die Schulen im Kreis Groß-Gerau sind demnach ab Montag von der Aussetzung des Präsenzunterrichtes betroffen.
 
Das Schreiben des Kultusministeriums mit näheren Informationen finden Sie hier. Ich wünsche Ihnen trotz der Umstände ein möglichst ruhiges und sonniges Wochenende.
 
Herzliche Grüße
 
Jens Lang

Mittelpunktschule Trebur

Theobaldstraße 49
65468 Trebur
Telefon: 06147 / 91 50 − 0
E-Mail: info@mps-trebur.de Schule ohne Rassismus                                                                          

Digitales Schwarzes Brett

Digitales Schwarzes Brett

Back to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.