Juniorwahl an der MPS Trebur

 Juniorwahl 2018 MPS

„Demokratie ist keine Glücksversicherung, sondern das Ergebnis politischer Bildung und demokratischer Gesinnung“

(Bundespräsident Theodor Heuss)

Diesem Grundsatz folgend nahm die MPS Trebur zum wiederholten Male an den Juniorwahlen teil, diesmal im Zuge der Landtagswahlen in Hessen. Dabei setzten sich die Schülerinnen und Schüler mit Demokratie auseinander, zum einen theoretisch (Grundlagenbildung), zum anderen praktisch (originalgetreue Simulation der Wahl).

Ziel ist es bei jeder Durchführung, dass den Schülerinnen und Schüler die Bedeutung unseres Bürgerrechtes durch politische Partizipation und Teilnahme an den Wahlen bewusst wird. Wir sind der Überzeugung, dass in Zeiten wie diesen ein demokratisches Grundwissen unabdingbar ist, um die Möglichkeit des Mitwirkungsrechts verantwortungsvoll wahrzunehmen.  

 

Mittelpunktschule Trebur

Theobaldstraße 49
65468 Trebur
Telefon: 06147 / 91 50 − 0
E-Mail: info@mps-trebur.de
Oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.                                                                                                                      

Schule ohne Rassismus                                                                         

                                                                                       

Digitales Schwarzes Brett

Digitales Schwarzes Brett

 

   Besuchen Sie uns jetzt auch auf Facebook

 

Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok